Positiver Coronafall in der Klasse 4c

virus

11.01.2022

Liebe Eltern,

in der Klasse 4c wurde gestern Abend ein positiver Schnelltest eines Kindes bestätigt.

Das Kind wurde am Vormittag sofort von der Gruppe abgesondert. Da der Test an der Teststation jedoch negativ war, durfte es laut geltender Bestimmungen den Unterricht wieder aufsuchen und war bis 13 Uhr gemeinsam mit den restlichen Kindern der Klasse 4c zusammen.

Dennoch sind die restlichen Kinder der Klasse 4c nicht in Quarantäne. Sie müssen sich  für den Zeitraum von fünf aufeinanderfolgenden Schultagen (das heißt bis einschließlich Montag, den 17.01.2022) täglich mittels Selbsttest testen. Die Testpflicht gilt dabei nicht für geimpfte und genesene Personen, dennoch würdn wir auch diese gerne mittesten.

Bitte achten Sie besonders sensibel auf jegliche auch leichte Krankheitssymptome Ihres Kindes und lassen es im Zweifeslfall an einer Teststation testen.